Buchladen

Warenkorb Warenkorb
Artikel im Warenkorb

Warenkorb anzeigen

 

Suche

 

 

Cover

Patienten Literatur Dienst

Buchladen | Weingärtner Verlag

Frauen nach Krebs

Gabriele E. Dlugosch, mit Gastbeiträgen sechs betroffener Frauen

 

Leben wie nie zuvor

Die Diagnose Krebs löst nach den Worten des Medizinsoziologen Nikolaus Gerdes "einen Sturz aus der normalen Wirklichkeit" aus. Es ist das Ende des gewohnten Lebens, in dem der Tod keinen Platz hat. Nun heißt es, eine neue Normalität zu finden, zu der auch das Bewusstsein der Endlichkeit gehört, auch die Trauer über den Verlust der körperlichen Unversehrtheit. So vielfältig wie die Krebsarten, -formen und -verläufe sind auch die Wege der Krankheitsbewältigung. Dieser Ratgeber versteht sich als Wegweiser aus dem Gewirr der Umwege, Irrwege, Einbahnstraßen und Sackgassen.

2010
132 Seiten

Weingärtner Verlag

Artikelnummer: 7264

Buch
ISBN: 978-3-9812886-2-9
9,90 € (11,00 € Österreich)

In den Warenkorb legen

zurück zurück

Krebs

Allgemein