Buchladen

Warenkorb Warenkorb
Artikel im Warenkorb

Warenkorb anzeigen

 

Suche

 

 

Cover

Patienten Literatur Dienst

Buchladen | Weingärtner Verlag

Männer nach Krebs

Gabriele E. Dlugosch, mit Gastbeiträgen drei betroffener Männer

 

Neu leben lernen

„Männer nach Krebs“ ist das Gegenstück zu „Frauen nach Krebs“. Die Gesundheits-Psychologin Gabriele Dlugosch hatte als Autorin einige Mühen herauszufinden, wie Männer mit der Diagnose Krebs umgehen. Frauen sind da offener und zuversichtlicher. Darum heißt bei „Frauen nach Krebs“ der Untertitel „Leben wie nie zuvor“. Beim Ratgeber „Männer nach Krebs“ lautet er „Neu leben lernen.“ Für einen Ratgeber mit Übersichtscharakter braucht es haufenweise Primärliteratur. Aber die ist rar gesät, wenn es um krebskranke Männer und ihre Art geht, wie sie die Krankheit bewältigen und versuchen, ihr Leben wieder in den Griff zu bekommen. Eine wahre Fundgrube sind die Gastbeiträge von Dr. Peter Trunzer und die Aussagen seiner Schützlinge für die mutige Ausstellung „Ganze Kerle – Mannsbilder überleben Krebs“.

2015
152 Seiten, 4 Abbildungen, Vorwort von Dr. med. Peter Trunzer, Bad Rappenau

Weingärtner Verlag

Artikelnummer: 7416

Buch
ISBN: 978-3-9812886-6-7
10,80 €

In den Warenkorb legen

zurück zurück

Krebs

Allgemein